Workcamps auf den Philippinen

Vermittlungsgebühr 150 EUR (+ Extra Fee)

 Flagge Philippinen

The Global Initiative for Exchange and Development Inc. (GIED)  ist eine sehr junge Organisation (gegründet 2015). GIED ist assoziiertes Mitglied im asiatischen Netzwerk von Freiwilligendienstorganisationen NVDA  (Network for Voluntary Development in Asia) und offizieller Partner der International Cultural Youth Exchange Federation (ICYE).

2016 kooperiert IBG erstmals mit GIED.


Für eine Aufenthaltsdauer bis zu 30 Tagen ist kein Visum erforderlich, wenn ein Rückflugticket und ein mindestens 6 Monate gültiger Reisepass vorliegen.

Keine Camps gefunden zu diesen Angaben.