Du bist hier: Start > Programm > Kanada

Kanada

Vermittlungsgebühr 150 EUR


Seit 1996 haben wir Workcamps unserer Partnerorganisation Chantiers Jeunesse (CJ) im französischsprachigen Quebec im Programm. Die Workcamps von CJ sind zweisprachig Englisch und Französisch, wobei Englisch überwiegt.


Besonderheiten:
  • Jeden Nachmittag vor Campbeginn (16-19 Uhr) treffen sich die Teilnehmer der CJ Camps in einer Bar in Montréal zum gegenseitigen Kennenlernen! Es lohnt sich also einen Tag früher anzureisen!
  • Für den Workcamp-Aufenthalt in Quebec wird grundsätzlich eine zeitlich beschränkte Arbeitserlaubnis (temporary work permit) benötigt, die in Deutschland beantragt werden muss. (Einzige Ausnahme: Freiwillige die schon eine "study permit" für Kanada haben) Bis zur Austellung können bis zu 8 Wochen  vergehen. Deshalb frühzeitig anmelden!!!
  • Seit 2016 können Freiwillige eine Arbeitserlaubnis für gemeinnützige Arbeit (work permit for charitable work) beantragen, die von Kosten befreit ist!

Keine Camps gefunden zu diesen Angaben.