IBG in der Presse

Hier wurde über IBG und unsere Workcamps berichtet:

 Nagold schwarzwaelder-bote.de      vom 15.07.2013:
Sie widmen ihre Arbeitskraft der Natur
Nagold. Betritt man dieser Tage das Nagolder Jugendhaus YOUZ, erklingen im Innern nicht wie sonst nur viele fröhliche Stimmen, sondern auch noch diverse Sprachen. Denn vor einer Woche bezogen 13 junge Menschen, die rund um die Welt zu Hause sind, ihre Zimmer im YOUZ, die ihnen für zweieinhalb Wochen als Heimat dienen werden .... weiterlesen.
Lauterbach
schwarzwaelder-bote.de      vom 11.07.2013:
Die Welt zu Gast auf dem Schlossberg
Schramberg. Auf der Burg Hohenschramberg wird schwer geschuftet an diesem strahlenden Sommertag. Die Mittagshitze ist erfüllt von Motorengeräuschen. "Don't cut it too short", ruft Karl Pröbstle dem jungen Franzosen Théo zu, der sich, ganz vertieft in seine Arbeit, mit der Motorsense an einer Burgmauer zu schaffen macht ... weiterlesen.

Langenenslingen

 

schwäbische.de     vom 03.06.2013:
Jugendliche bauen barrierefreien Zugang
Langenenslingen: Rund um das Mauritiushaus in Langenenslingen sind zielgerichtete Aktivitäten zu beobachten. Zehn Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18 und 32 Jahren aus sechs Ländern arbeiten als Team im Rahmen der Internationalen Begegnung in Gemeinschaftsdiensten (IBG) zwei Wochen lang unter fachkundiger Anleitung... weiterlesen...

 

Grimburg





volksfreund.de        vom 21.05.2013:
Die Welt zu Gast auf der Grimburg
Junge ehrenamtliche Helfer aus aller Welt haben an der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeit im Hochwald Hand angelegt und die Burg Grimburg verschönert. Zwei große Projekte standen dabei im Vordergrund: das Anlegen eines Kräutergartens und das Bauen eines Spielplatzes... weiterlesen...

 

Dittelbrunn



 

 

mainpost.de    vom  26.05.2013:
Wenn Tanz Europa verbindet
Es war ein Treffen der Generationen, mehr als 400 Besucher versammelten sich im Marienbachzentrum zur großen Abschlussgala von „move and groove for europe". In Zusammenarbeit mit dem IBG (Internationale Begegnungen in Gemeinschaftsdiensten) und gefördert vom EU-Programm „Jugend in Aktion" fand die erste europäische Jugendbegegnung im HipHop statt. ...weiterlesen...

 

Dittelbrunn

 

 

 

br.de    vom 22.05.2013:
Jugendliche aus ganz Europa tanzen in Dittelbrunn
Seit Samstag (18.05.13) läuft in Dittelbrunn im Landkreis Schweinfurt ein internationales Begegnungstreffen: Unter dem Motto "Move And Groove For Europe" studieren 20 Jugendliche aus verschiedenen Ländern Europas eine gemeinsame Choreographie ein - und lernen ganz nebenbei eine Menge über fremde Kulturen...anhören...

 

Grimburg

 

 

wittich.de     vom 16.05.2013:
Gemeinschaftsdienste zur Völkerverständigung

Internationales Workcamp auf der Grimburg - Elf junge Menschen aus sieben Ländern der Erde werkelten zehn Tage freiwillig auf der Burg Grimburg... weiterlesen...

Burk

 Fränkische Landeszeitung 
Den Waldspielplatz wieder hergerichtet
BURK (hjp) - Abschied nehmen aus Burk hieß es jetzt für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am internationalen Workcamp. Drei Wochen lang hatten die jungen Menschen aus... weiterlesen ...

 

Burk Fränkische Landeszeitung    vom 22.04.2013
Streuobstwiese in Burk auf Vordermann gebracht
BURK (hjp) - Sie kommen aus Südkorea, Japan, Russland, Tschechien und England: sechs junge Leute haben sich für drei Wochen in Burk zusammengefunden, um in der freien Natur für das Gemeinwohl zu arbeiten. Dabei möchten sie... weiterlesen ...

 

 

 

Archiv: 2012


Bad Kreuznach

 

 

 

 

 

Allgemeine Zeitung       vom 15.09.2012:
Studenten legen Terassen frei
BAD KREUZNACH. Die schönen alten Weinbergsterrassen unterhalb des Teetempelchens sind im Laufe der Jahre wild zugewuchert. 2006 wurden sie bei Ausgleichsmaßnahmen für die Anlage des Panoramaweges bereits einmal freigelegt, aus Kostengründen (25 000 Euro aufwärts) wurde die Maßnahme von der Stadt allerdings nicht noch einmal wiederholt...
http://www.allgemeine-zeitung.de/region/bad-kreuznach-bad-sobernheim-kirn/stadt-bad-kreuznach/12421640.htm

 

Eppelheim

 

 

 

 

Schwetzinger Zeitung     vom 28.08.2012:
Geballte Muskelkraft aus vier Nationen
Eppelheim. Sie opfern zwei Wochen ihres Urlaubs oder ihrer Semesterferien, um in der Ferne Gutes zu tun: Derzeit sind Workcamp-Teilnehmer aus vier Nationen in der Stadt zu Gast und packen tatkräftig bei der Renaturierung einer ehemaligen Kiesgrube im Süden der Gemarkung mit an, damit sich dort vermehrt heimische Tiere ansiedeln und wohlfühlen können...
http://www.morgenweb.de/region/schwetzinger-zeitung-hockenheimer-tageszeitung/eppelheim/geballte-muskelkraft-aus-vier-nationen-1.700608

Kehl

 

 

 

 

Baden-Online.de         vom 24.08.2012:
Mähen in Sundheim statt Studium in der Türkei
Kehl (red/kk). »Neue Erfahrungen sammeln und Ferien im Ausland machen«, das sind die Hauptgründe, die Gamze aus der Türkei dazu bewogen haben, am internationalen Workcamp in Kehl teilzunehmen. Während die 20-Jährige normalerweise in ihrer Heimat Medizin studiert, greift sie derzeit am Biotop Niedereich beherzt zur Heugabel, um das von ihren Mitstreitern zuvor gemähte Gras auf einen Haufen zusammenzubringen...
http://www.bo.de/Lokales/Kehl/Maehen-in-Sundheim-statt-Studium-in-der-Tuerkei

Bernburg






rbwonline.de     vom 19.08.2012:
Internationales Workcamp startet
Bernburg: Mit einem kleinen Ständchen begann das Workcamp des Vereins „Internationale Begegnung in Gemeinschaftsdiensten" IBG in Bernburg - 10 Jugendliche aus 8 Nationen sind seit dieser Woche in Bernburg zu Gast...
http://www.rbwonline.de/soziales.php?id=52160

Willstätt






bo.de        vom 17.08.2012:
Jugendliche aus vielen Ländern
Willstätt. Zwei arbeits- und erlebnisreiche Wochen sind für die 14 Teilnehmer aus Taiwan, Tschechien, Frankreich, Kanada, Korea, Spanien, der Türkei, der Ukraine und Deutschland schon wieder vorbei...
http://www.bo.de/Lokales/Kehl/Jugendliche-aus-vielen-Laendern

Schiltach



 

 

 

Schwarzwälder-Bote.de    vom  13.08.2012:
Teilnehmer reisen rund um den Globus
Schiltach (r): Drei Wochen dauerte das internationale Workcamp (IBG) in Schiltach. Jetzt geht es am Montag nach sehr erfolgreichem Verlauf zu Ende.Die 14 Teilnehmer, junge Leute aus verschiedenen Ländern rund um den Globus, kehren per Bahn und per Flugzeug wieder in ihre Heimat zurück...
http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schiltach-teilnehmer-reisen-rund-um-den-globus.01d3cb75-dc7f-44af-9dab-343055548679.html

Singen

 

 

 

 

Wochenblatt.de    vom 12.08.2012:
Zwölf ehrenamtlichen Helfer aus acht Nationen verschönern die Stadt
Singen (swb). Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Oberbürgermeister Oliver Ehret die zwölf ehrenamtlichen Helfer des IBG (Internationale Begegnungen in Gemeinschaftsdiensten) Workcamps auf dem von ihnen neu gestalteten Spielplatz im Langenrain...
http://www.wochenblatt.net/taeglich-aktuell/taeglich-aktuell-news-detail/browse/3/article/singen-neuer-spielplatz-dank-dem-workcamp.html?tx_ttnews[backPid]=288&cHash=f441690c8b019ba5ae2f457edd585863

Mainz

 

 

 

 

Allgemeine Zeitung.de     vom 10.08.2012:
Tatkräftige Helfer aus neun Nationen

ALTE ZIEGELEI Junge Teilnehmer eines Workcamps engagieren sich für den Naturschutz.
Im Rahmen des vierten Internationalen Jugend-Workcamps leben und arbeiten seit dem 12. Juli und noch bis zum 12. August Jugendliche aus neun Nationen in der Alten Ziegelei in Bretzenheim. Bei einem Grillfest wurden nun die Ergebnisse ihrer Arbeit gewürdigt...
http://www.allgemeine-zeitung.de/region/mainz/meldungen/12292176.htm

Lauterbach / Schramberg

 

 

 

Schwarzwälder-Bote.de     vom 27.07.2012:
Internationaler Kampf gegen das Springkraut
Schramberg (er). Seit einer Woche sind wieder junge Menschen aus aller Welt bis zum 11. August im IBG-Workcamp in Schramberg tätig. Das Camp ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Stadt Schramberg, der Gemeinde Lauterbach und dem Interkalarfond Rottenburg...
http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.schramberg-internationaler-kampf-gegen-das-springkraut.3f89b7b8-e8f8-43c8-8aee-cb65e4cf713f.html 

Schiltach

 

 

www.bo.de    26.07.2012:
Weltenbummler im Workcamp
15 junge Leute aus neun Ländern engagieren sich rund um Schiltach / Erlebnisgarten wird ausgebaut...
http://www.bo.de/Lokales/Kinzigtal/Weltenbummler-im-Workcamp

Hötensleben

 

 

 

Volksstimme.de      20.07.2012:
Internationales Miteinander am Treffpunkt Grenze
Multikulti - das Schlagwort für das Internationale Workcamp am Grenzdenkmal Hötensleben. Bis zum offiziellen Beginn am Montag reisen 14 Teilnehmer aus allen Himmelsrichtungen an, um das 15. Treffen dieser Art mit Leben zu erfüllen...
http://www.volksstimme.de/nachrichten/lokal/wanzleben/895379_Internationales-Miteinander-am-Treffpunkt-Grenze.html

Nagold

 

 

 

Schwarzwälder-Bote.de       19.07.2012:
Internationale Truppe beim Keltenfest
Nagold. 13 junge Studenten aus Russland, Spanien, Armenien, Korea, der Türkei, Frankreich, Montenegro und Tschechien verbringen zwei Wochen ihrer Sommerferien in Nagold, um beim Keltenfest mitzuhelfen...
http://www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.nagold-internationale-truppe-beim-keltenfest.624936c6-da8c-4696-94ed-584e93ad648a.html

Johannesberg

 

 

 

 

Main-Netz.de    05.05.2012:
Arbeit mit viel Kuchen versüßt
Johannesberg Das erste Workcamp des Vereins Internationale Begegnungen in Gemeinschaftsdiensten (IBG) wird als »Kuchencamp« in die Johannesberger Ortsgeschichte eingehen. Das meint zumindest Organisator Alexander Fuchs. Drei Wochen lang waren zehn Teilnehmer aus sechs Ländern freiwillig im Einsatz: auf dem Kinderhausgelände (wir berichteten), im Waldgarten daneben und im Mehrgenerationenhaus.... http://www.main-netz.de/nachrichten/region/aschaffenburg/aschaffenburg-land/land/art3986,2101141